Toleranzen der elektrischen Kennzahlen

Die IEC-Norm 60034-1 macht genaue Angaben zu den Toleranzen der elektrischen Kennzahlen

GrößenToleranzen
Wirkungsgrad Maschinen P ≤ 50 kW- 15 % (1-
Wirkungsgrad Maschinen P > 50 kW- 10 % (1-
Cos φ- 1/6 (1-cos φ)
(mindestens 0,02 - höchstens 0,07)
Schlupf Maschinen < 1 kW


± 30 %

Schlupf Maschinen ≥ 1 kW± 20 %
Anlaufmoment- 15 %, + 25 % des gewährleisteten Anlaufmoments
Anlaufstrom+ 20 %
Sattelmoment- 15 % des gewährleisteten Wertes
Kippmoment- 10 % des gewährleisteten Wertes
> 1,6 fachen Nennmoment
Trägheitsmoment± 10 %
Geräuschgrenzwert+ 3 dB (A)
Schwingstärke+ 10 % der garantieren Schwingstärkestufe

IEC 60034-1 lässt keinen Toleranzbereich für den Strom zu

NEMA-MG 1 lässt einen Toleranzbereich von

±  10 % zu

Toleranzen der mechanischen Kennzahlen

KenndatenToleranzen
Baugröße M ≤2500,0 - 0,5mm
Baugröße M > 2800,0 - 1mm
Durchmesser Ø des Wellenendes
von 11 bis 28 mm
j6
Durchmesser Ø des Wellenendes
von 32 bis 48 mm

k6
Durchmesser Ø des Wellenendes
von 55 mm und größer
m6
Durchmesser N der Flanschzentrierungj6 bis FF 500, js6 für FF 600 und größer
Breite der Passfedernh9
Breite der Passfedernut in der WelleN9
Höhe der Passfedern mit quadratischem Querschnitth9
Höhe der Passfedern mit rechteckigem Querschnitth11
Messung des Rundlaufs des Wellenendes bei Flanschmotoren (Toleranz N)
Durchmesser > 10 bis 18 mm
0,035 mm
Messung des Rundlaufs des Wellenendes bei Flanschmotoren (Toleranz N)
Durchmesser > 18 bis 30 mm
0,040 mm
Messung des Rundlaufs des Wellenendes bei Flanschmotoren (Toleranz N)
Durchmesser > 30 bis 50 mm
0,050 mm
Messung des Rundlaufs des Wellenendes bei Flanschmotoren (Toleranz N)
Durchmesser > 50 bis 80 mm
0,060 mm
Messung des Rundlaufs des Wellenendes bei Flanschmotoren (Toleranz N)
Durchmesser > 80 bis 120 mm
0,070 mm
Messung der Koaxialitätstoleranz des Zentrierrandes und Messung der Planlauftoleranz der Flanschfläche zur Achse des Wellenendes (Toleranz N)
Bezeichnung des Flansches (FF oder FT)
F55 bis F 115
0,08 mm
Messung der Koaxialitätstoleranz des Zentrierrandes und Messung der Planlauftoleranz der Flanschfläche zur Achse des Wellenendes (Toleranz N)
Bezeichnung des Flansches (FF oder FT)
F 130 bis F 265
0,10 mm
Messung der Koaxialitätstoleranz des Zentrierrandes und Messung der Planlauftoleranz der Flanschfläche zur Achse des Wellenendes (Toleranz N)
Bezeichnung des Flansches (FF oder FT)
FF 300 bis FF 500
0,125 mm
Messung der Koaxialitätstoleranz des Zentrierrandes und Messung der Planlauftoleranz der Flanschfläche zur Achse des Wellenendes (Toleranz N)
Bezeichnung des Flansches (FF oder FT)
FF 600 bis FF 740
0,16 mm
Messung der Koaxialitätstoleranz des Zentrierrandes und Messung der Planlauftoleranz der Flanschfläche zur Achse des Wellenendes (Toleranz N)
Bezeichnung des Flansches (FF oder FT)
FF 940 bis FF 1080
0,20 mm

Anmerkung :